Teilnahme am Lokalen Aktionsplan "Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" des BMFSFJ in Darmstadt

Das Projekt des Landesverbandes "Umfrage zum Antiziganismus bei Multiplikatoren" ist auf der Sitzung des Begleitausschusses des Lokalen Aktionsplans Darmstadt am 27. August 2007 in die Liste der zur Förderung vorgesehenen Projekte aufgenommen worden.

Im zweiten Förderjahr erhielten die Projekte "Medienkoffer mit Unterrichtsmaterialien" und "DVD-Zeitzeugenbericht" den Zuschlag.


Im dritten Förderjahr ist es das Projekt "Zigeunerbilder in der offenen Jugendarbeit" und die Förderung einer Tagung zum Thema "Medien für den Unterricht" mit der Präsentation der Ausstellung "Hornhaut auf der Seele" am 19. November 2010.

Im vierten und fünften Förderjahr konnte die Ausstellung "Zigeunerbilder" ausgebaut werden, jetzt im Bundesprogramm "Toleranz fördern, Kompetenz stärken".
Schwerpunkt ist jetzt der Aufbau der Ausstellung "Zigeunerbilder".




 

Von 2007-2010 gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“,
seit 2011 im Bundesprogramm "TOLERANZ FÖRDERN KOMPETENZ STÄRKEN
"

weitere Informationen zum Thema.