Pressekonferenz zur Vorstellung der wissenschaftlichen Studie "Die Verfolgung der Sinti und Roma in Hessen zwischen 1870 und 1950" am 2. August 2001 in Wiesbaden




Staatssekretär Portz, Landesvorsitzender Adam Strauß, Autor Dr. Udo Engbring-Romang (v.l.n.r.)


Prof. Dr. Wilhelm Solms (rechts) stellte das Buch vor.


Adam Strauß im Gespräch. (Fotos: Ulrich Bender/Landesverband)